Trainingsschauspieler

authentisch, wirksam & intensiv.

Eine Methode, die mich als erfahrene Trainerin absolut überzeugt hat!
Zwar wende ich seit vielen Jahren Rollenspiele an, der Effekt mit den
Trainingsschauspielerinnen und -schauspielern ist jedoch auch für mich immer wieder überraschend.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Im Zentrum der Arbeit steht dabei die „Spiegelung“ des Verhaltens der Teilnehmenden, so eindrucksvoll und echt, wie es niemals andere Teilnehmende spielen könnten.


Auch im Einzelcoaching führt das 3-stufige Rollenspiel zu einem erfolgreichen Transfer des Gelernten in den Arbeitsalltag. Durch viele weitere Übungen mit den Schauspielerinnen und Schauspielern wird das Training und Coaching lebendig.

Personalentwicklung so

 #nah #wirksam #realistisch 

wie nie zuvor!

In dem dreistufigen Rollenspiel bekommen die Teilnehmenden ihr eigenes Verhalten gespiegelt, sie können anschließend direkt das neue Verhalten ausprobieren und verankern.

Über den Rollentausch und einen gut strukturierten Feedbackprozess gelingt es den Teilnehmenden leicht ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und zu verändern.

Stufe 1: Situation des Teilnehmenden: Nach einem kurzen Klärungsgespräch spielen die Teilnehmenden in der Szene zunächst sich selbst, der Schauspieler ist deren Gesprächspartner.

Stufe 2: Spiegelung: Anschließend werden die Rollen getauscht. Dies ist der intensivste Moment. Die Teilnehmenden bekommen ihr eigenes Verhalten auf den Punkt genau gespiegelt. Nach einer Selbsteinschätzung erhalten die Teilnehmenden professionelles Feedback aus der Rolle des Trainingsschauspielers, vom Trainingsschauspieler selbst und von der Trainerin.

Stufe 3: Veränderungskompetenz: Nach einer kurzen Zwischenklärung zu der Leitfrage: “Was möchten Sie beim nächsten Mal anders machen?”, begeben sich die Teilnehmenden zum zweiten Mal in ihre eigene Rolle. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, ihr eigenes Verhalten direkt neu auszuprobieren.

Dieses Modell dauert ca. eine Stunde. Es können bis zu sechs verschiedene Fälle an einem Workshop-Tag bearbeitet werden

Gut zu wissen:

Alle Trainingsschauspieler haben eine staatlich anerkannte Schauspielausbildung. Zudem haben sie eine weitere spezielle Ausbildung, die sie direkt für die Arbeit im Workshop qualifiziert.


Sie kennen nicht nur alle gängigen Kommunikationsmodelle in der
Anwendung, sondern können auch z.B. die Zustände der Transaktionsanalyse auf Abruf ausdrücken, in der Szene zurückspulen oder, bei bedarf, übertreiben.

Sie beherrschen die Business-Sprache, wissen wie Reklamations- und Verkaufsgespräche aufgebaut sind und können professionelles Feedback
geben. Die Trainerin bleibt dabei in der Leitungs- und Steuerungsposition.

Flyer Trainingsschauspieler

Flyer Expresscoaching mit Trainingschauspieler